„FRÜCHTEKUCHEN-LESUNG“ am 1. Advent mit Johanna A.Wolf

„FRÜCHTEKUCHEN-LESUNG“ am 1.Advent in Heilgenberg

Zur Einstimmung in die Vorweihnachtszeit veranstaltet ‚Aller Art’ in seinen Ausstellungsräumen eine Lesung mit der Schauspielerin und Sprecherin Johanna A.Wolf.

Sie liest zwei Erzählungen von dem amerikanischen Autor Truman Capote (bekannt u.a. für ‚Frühstück bei Tiffany’).

In „Eine Weihnachtserinnerung“ erinnert sich Capote 1956, als gut Dreißigjähriger, in seine Kindheit zurück und lässt den Leser teilnehmen am Glück des siebenjährigen Knaben, sich mit einer betagten Verwandten arbeitsreichen vorweihnachtlichen ‚Ritualen’ hinzugeben.

Der Text gehört zu den hinreißendsten über Weihnachten, und obwohl er in den USA als Klassiker gilt und dort ähnlich populär ist wie Dickens‘ „A Christmas Carol“ kennen ihn hierzulande nur wenige. Am Ende hat man einiges mit sich auszumachen, und Taschentücher sollten vorsichtshalber griffbereit liegen…

Einer der 30 Früchtekuchen, den die beiden Protagonisten der Erzählung jedes Jahr backen, wird in der Pause zum Adventstee verkostet, und wer danach noch bleiben möchte:

„Weihnachten mit Vater“ setzt mit dem Bericht des Weihnachtsfestes, das der Junge einmal bei seinem wohlhabenden Vater in New Orleans verbringen muss, einen nachdenklich stimmenden Kontrapunkt zur Erfüllung, wie sie in der „Weihnachtserinnerung“ trotz ärmlicher Verhältnisse erlebt wird. Capote schrieb diese Erzählung 25 Jahre nach der ersten.

Die Lesung beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei; der‚sehr große Hut mit den verblichenen Samtrosen’ geht rum.

Veranstaltungsort: ALLER ART, Schulstraße 1B, 88633 Heiligenberg (gegenüber vom Sennhof).